Transformationshaus Weesen

In diesen Blog möchte ich ein Bauwerk aus Weesen bei Hermannsburg vorstellen.

©Transformationhaus Weesen (1)

Es handelt sich hierbei um das Transformationshaus an der Kreisstraße 18 der Weesener Straße auf der Position N52 50.161 und E10 08.158 beim Fußballplatz.

©Transformationhaus Weesen (2)

Gemäß der Informationstafel am Gebäude wurde dieses Objekt ca. im Jahre 1912 erstellt und wurde mit dem Strom des Wasserkraftwerkes Oldau an der Aller mit 15000Volt  für die damals üblichen 16 Watt versorgt.

©Transformationhaus Weesen (3)

Bis zum Jahr 1960 hat dieses Objekt den Ort alleine versorgt und die Haushalte über Freileitungen mit Strom versorgt.

©Transformationhaus Weesen (4)

Im Jahr 1966 wurde die Spannung auf 20000Volt erhöht und wurde dann hier vor Ort auf 230 bzw. 400Watt transformiert.

©Transformationhaus Weesen (5)

Im Jahre 1991 wurde das Objekt außer Betrieb genommen.

©Transformationhaus Weesen (6)

Die Fotos für diesen Blog wurden im März 2020 gemacht.

 

 

 

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s