Gedenkstein Georg Lichtenberg

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Celle vorstellen.

Es handelt sich hierbei um den Gedenkstein auf der Position 32 U 575488 5833354 an der Bundesstraße 191 zwischen Garßen und Celle. Dieser Gedenkstein wurde in Gedenken an den Georg Justus Wilhelm Lichtenberg der im Jahre 1852 geborene wurde und nach einen Monat in Folge seiner Verletzungen seines Unfalles an dieser Stelle im Jahre 1908 verstorben ist. Er gilt als erster Verkekrstote im Raum Celle.

Zu diesen Zeitpunkt war er Politiker und Bürgermeister in Linden bei Hannover. Der Unfall geschah weil sein Fahrer beim Überholen eines Heuwagen von der Straße abkam und gegen ein Baum fuhr.

Man geht davon aus, das Aufgrund seiner hervorgehobenen Stellung dieser Gedenkstein erstellt wurde. Dieses Objekt war bis zum Zeitpunkt des Bau des neuen Radweges im Jahre 2017 oder 2018 direkt vom dem direkt an der Fahrbahn liegenden Fahradspur an der Bundesstraße zu sehen.

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s