Alte und neue Schutzhütte Schillohsberg

In diesen Blog möchte ich euch den Wandel eines Rastplatz bzw. seiner Schutzhütten am Rundwanderweg am Schillohsberg zeigen.

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (1)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (2)

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (3)

Als erstes zeige ich euch Fotos von der Schutzhütte die bis 2014 auf der Position N52 49.534 und E10 14.253 stand.

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (4)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (6)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (5)

 

Objekte mit dazugehörigen Picknickplatz dieser Art standen hier an einigen Stellen bis 2014 in der Umgebung.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (1)©Standort alte Schutzhütte 2020

 

 

Als zweites zeige ich euch Fotos von der neuen Schutzhütten auf der Position N52 49.531 und E10 14.233 die hier in Umgebung seit 2014 an den Wanderwegen von der Fa. Heesch aus Weesen bei Hermannsburg aufgestellt wurden.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (2)©Neue Schutzhütte Schillohsberg (3)

Zeitweilig haben an dieser Stelle dadurch beide Generation von Schutzhütten gestanden.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (4)©Neue Schutzhütte Schillohsberg (5)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Februar 2012 und Januar 2020 gemacht.

 

Irrläufer am Glascontainer

In diesen Blog möchte ich euch ein Fundstück vom Glascontainer am Schwimmbad in Hermannsburg vorstellen.

©Defekte Tasse mit Unterteller (1)©Defekte Tasse mit Unterteller (2)

Es handelt sich hierbei um eine kleine Tasse mit abgebrochen Griff und die dazugehörige Untertasse die ich dort als fehlerhaftes abgestelltes Objekt gefunden habe.

©Defekte Tasse mit Unterteller (3)©Defekte Tasse mit Unterteller (4)

Ich muss leider immer feststellen das einige Personen den Altglascontainer als Restmüll- oder Spermüllplatz zweckentfremden.

 

Ungewollte Werbegeschenke

In diesen Blog möchte ich euch einige „ungewollte“ Werbegeschenke von Fa. Wedau aus Faßberg vorstellen.

©Werbegeschenke Fa. Wedau (1)

Bei den Lieferung von Mutterboden und Mineralgemisch aus den Jahren 2014 bis 2016 befanden folgende Gegenstände als „Werbegeschenke“:

©Werbegeschenke Fa. Wedau (2)

Zum einen drei Murmeln,

©Werbegeschenke Fa. Wedau (3)

ein Teelöffel,

©Werbegeschenke Fa. Wedau (4)

ein Esslöffel,

©Werbegeschenke Fa. Wedau (5)©Werbegeschenke Fa. Wedau (6)

und ein beidseitigt geschriebenes Klebeband.

 

 

Kieler Souvernirs

In diesen Blog möchte ich euch einige Dekoration- und Erinnerungsstücke aus der Zeit bei der ehemaligen Spedition Erich Westphal in Kiel an Barkauer Kreisel.

©Kieler Souvenir (1)

Ich war dort vor meinen Umzug 2002 nach Unterlüß von Mitte 1991 bis Ende 1997 als Arbeiter in der Werkstatt und Waschhalle beschäftigt. Weiter Information und Fotos auch auf http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=495837.

©Kieler Souvenir (2)

In dieser Zeit habe ich einige Dinge wie das MAN-Kunststoffschild in der „Hobbyecke“, das leider nicht mehr in den originalfarbene Kühlmaschinenemblem von Thermo King an der Werkstatttür, die drei Michelinfiguren und die Aufkleber in der „Hobbyecke“ und an der Werkstatttür.

©Kieler Souvenir (3)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im September 2017 gemacht.

Alte Wanderwegweisung

In diesen Blog möchte ich euch meine kleine Sammlung von Kennzeichnungsschildern von den ehemaligen Rundwanderwegen hier in der Umgebung von Lutterloh  bei Unterlüß und Hermannsburg vorstellen.

©Alte Wanderwegkennzeichnung 2017 (1)

Diese Schilder wurden nach der Umwidmung der Wege bzw. der Neueinrichtung von Themenwegen oder z.B. auch den Heidschnuckenweges von Hamburg nach Celle nicht entfernt.

©Alte Wanderwegkennzeichnung 2017 (2)

Die Fotos wurden nach den Abschluss der Bauarbeiten  im September 2017 gemacht. 

Drei Weisen von Lutterloh

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Lutterloh bei Unterlüß vorstellen. Aufgrund der drei großen Steine habe ich diesen Fotoschatz den Namen „Drei Weisen von Lutterloh“ gegeben.

©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (1)©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (2)

Es handelt sich hierbei um die elfteilige Steingruppe auf der Heidefläche am Weesener Weg auf der Heidefläche des mittleren Lüßplateau auf der Position N52 49.777 und E10 12.743. Seit der Einrichtung des Heidschnuckenweges hier vor Ort steht dort auch eine Informationstafel mit den Thema Heideflächen.

©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (3)©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (4)

Bei meinen ersten Besuch vor Ort habe ich vom Wanderweg aus nicht alle dazugehörigen Steine entdeckt. Den kompletten Umfang der Steingruppe habe ich erst später bei einer genaueren Besichtigung festgestellt.

©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (5)©Drei Weisen von Lutterloh 2019 (6)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Mai und Dezember 2019 gemacht.

 

Sägen an der Wand

In diesen Blog möchte ich euch eine Dekorationsidee von mir vorstellen.

Sägen an den Wand

Es handelt sich hierbei um zwei alte Sägen die ich beim Kauf des Gebäude in der alten Garrage und jetzigen Werkstatt gefunden habe.

©Sägen an der Wand (2)

Als Nachtrag stelle ich in diese Blog noch einmal zwei einzelne Fotos von den Sägen ein.

©Sägen an der Wand (3)

Die Objekte habe ich mit Rohrhalterungen und kürzen Schrauben auf der äußeren Holzverkleidung angebracht.