Ehemaliger Wegweiser Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch eine ehemalige Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um den ehemaligen hölzernen Wegweiser auf der Position 32 U 577360 5855812 hinter dem neuen Wegweiser im Gerdehäuser Weg am Abzweig in Richtung Müden/Örtze. Dieses Objekt wurde im Frühjahr 2021 ersatzlos entfernt.

Die Fotos für diesen Blog wurden im März 2020 und 2022 gemacht.

Alte Bank Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch ein paar ältere Fotos von einer Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die damals im Sitzbereich reparaturbedürtigem Bank auf der Position 32 U 577354 5855818 am Abzweig in Richtung Müden/Örtze.

Bei diesen Objekt waren bis zum Frühjahr 2021 die Sitzfläche noch mit den alten defekten Kunststoffelementen belegt und wurden dann durch Holzauflagen erneuert.

Die Fotos für diesen Blog stammen aus meinen persönlichen Archiv und wurden im März 2020 gemacht.

Neue Bank Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die im Bereich der Sitzfläche erneuerte Bank auf der Position 32 U 577354 5855818 am Abzweig in Richtung Müden/Örtze.

Bei diesen Objekt wurden im Frühjahr 2021 die Sitzfläche von den alten defekten Kunststoffelementen befreit und mit Holzauflagen erneuert.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Mai 2021 gemacht.

Hölzerner Wegweiser Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um den hölzernen Wegweiser auf der Position 32 U 577085 5855178 am Gerdehäuser Weg.

Diese hölzernen Wegweiser waren hier in der Gegend einmal sehr weit verbreitet und werden entweder ersatzlos abgebaut oder durch die schmucklosen und teilweise ungenauen Hilfswegweiser aus Alu bzw. Blech ersetzt.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im April 2021 gemacht.

Nachtrag März 2022:

Bei meinen vorherigen Besuchen bei dieser Fotostelle habe ich scheinbar das verblichene Wanderwegweisung auf der Rückseite des Pfahls übersehen.

Das nachträgliche Foto für diesen Blog habe ich im März 2022 gemacht.

Am Lutterbach

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle aus der Nähe von Weesen von Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um einen ca. 500m langer Wegeabschnitt des ehemaligen Rundweges 4 der ehemaligen Gemeinde Hermannsburg zwischen Weesen und Hermannsburg.

Die ehemalige Gemeinde Hermannsburg gehört jetzt mit der ehemaligen Unterlüß seit 2015 zur Gemeinde Südheide.

Der Weg verläuft hier direkt am Lutterbach bzw. Weesener Bach mit zwei kleinen Sandbuchten.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im April 2021 gemacht.

Bank Bauernlehrpfad Weesen

In diesen Blog möchte ich euch den weiteren Werdeganges eines Fotoschatzes von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Bank auf der Position 32U 576785 5854282 am ehemaligen Bauernlehrpfad im Raakamper Weg.

Bei einer Radtour im März 2021 fand ich diesen Platz leer vor, mit der Annahme das man diese Bank ohne Ersatz entfernt hat.

Nun habe ich bei meiner Radtour am Christi Himmelfahrt am 13.Mai 2021 festgestellt, das man diese Bank nur mit neuen Bretter auf der Sitzfläche und Rückenlehne versehen hat.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im März und Mai 2021 gemacht.

Bank am Rundweg 4

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Bank und Wegweiser mit hölzernen Schilder auf der Position 32U 575990 5854393 im Verlauf des ehemaligen Rundwanderweges 4 der ehemaligen Gemeinde Hermannsburg.

Der Rundweg geht hier von der Kreisstraße 18 kurz hinter dem Ortsausgang Weesen ab und geht dort über einen Waldweg zum Lutterbach und nach Hermannsburg.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im März 2021 gemacht.

Alter Schuppen am Waldrand

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Überreste eines alten Schuppen am Waldrand auf der Position 32U 578028 5853661 an einen kleinen Wirtschaftsweg.

Ich beobachte dieses Objekt und seinen Werdegang schon seit einiger Zeit. Wie in den Kommentaren angesprochen wurde, hat dieser Schuppen ein altes Dach aus Eternitplatten. Diese Platten wurden ab 1985 teilweise und erst ab 1990 komplett ohne Asbest hergestellt und vertrieben.

Zwischenzeitlich war an dieser Stelle sogar ein Ansitz eingerichtet.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im März 2021 gemacht.

Alte und neue Brücke Weesen

In diesen Blog möchte ich euch den Werdegang einer Fotostelle oder eines Fotoschatzes auf der Position 32 U 577251 5854254 am Ortsrand von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich über die alte bzw. neue Brücke über den Weesener Bach, auch Lutterbach genannt in der Straße „Zum Unteren Specken“.

Die ersten drei Fotos zeigen die zu diesen Zeitpunkt noch hölzerne Brücke im März und Juli 2009 vor ihren Abriss im Jahre 2010.

Die nächsten vier Fotos zeigen die Baustelle mit des Einschalung für die neue Brücke im November 2010.

Die nächsten zeigen die halbfertige Brücke im Februar 2010 die zu Anfang nur für Fahrzeuge bis zu zwei Tonnen Gesamtgewicht zugelassen war, was man später auf im Jahre 2016 oder 2017 auf drei Tonnen geändert.

Die letzten vier Fotos zeigen die Brücke im fertigen Zustand im Mai 2011.

Die Fotos für diesen Blog stammen aus meinen privaten Archiv und sind noch mit meiner alte Kennzeichnung (c)ee01 versehen.

For de Wanderslüüt

In diesen Blog möchte ich eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um ein Rastbank am Wiecheler Weg auf der Position 32U 578463 5855002 mit dem Schriftzug „For de Wanderslüüt“ am Abzweig des Heidschnuckenweges in Richtung Lutterloh.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 5.April 2020 gemacht.