Zugewachsener Wegweiser

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Unterlüß zeigen.

©Zugewachsener Wegweiser (1)

Es handelt sich hierbei um einen in einer Tanne eingewachsener hölzerner Wegweiser auf der Position N52 50.099 und E10 17.176 an einen Wirtschaftswegkreuzung im Wald.

©Zugewachsener Wegweiser (2)

An diesem Objekt sind immer noch die alten Wanderwegkenzzeichnungen der ehemaligen Rundwege 2, 3 und 7 in der alten Gemeinde Unterlüß und jetzt zugehörig zur Gemeinde Südheide.

©Zugewachsener Wegweiser (3)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Februar 2020 gemacht.

Bäume am Bach

In diesen Blog möchte ich euch eine besondere Entdeckung von meinen Spaziergang am Sonntag den 02.02.2020 zeigen.

©Bäume am Bach (1)©Bäume am Bach (2)©Bäume am Bach (3)

Auf den Rückweg über den dortigen Fußweg , der im Mittelabschnitt auch von mir als  Räuberweg bezeichnet wird, fiel mir neben der Brücke über den Weesener Bach auf der Position N52 49.860  und E10 11.393 zwei parallel über den Bach liegende Bäume auf.

 

 

Altes und neues Leben

Bei meinen Spaziergang am Sonntag den 2.Februar habe ich eine interessante Entdeckung gemacht.

©Alte und neues Leben Raakamp (1)©Alte und neues Leben Raakamp (2)

Kurz hinter dem Ortsausgang Lutterloh im Bereich Raakamp habe ich einen Busch mit hohen Lebenswillen auf der Position N52 49.717 und E10 11.362 entdeckt.

©Alte und neues Leben Raakamp (3)©Alte und neues Leben Raakamp (4)

Bei diesem umgefallenen Objekt wächst aus der Wurzel ein neuer gerader Busch heraus.

Hölzerner Wegweiser am Graben

In diesen Blog möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

©Hölzerner Wegweiser am Graben (1)©Hölzerner Wegweiser am Graben (2)

Es handelt sich hierbei um einen hölzernen Wegweiser auf den Position N52 50.459 und E10 07.247 an einer Wanderwegkreuzung an einen Graben im Wald.

©Hölzerner Wegweiser am Graben (3)

©Hölzerner Wegweiser am Graben (4)©Hölzerner Wegweiser am Graben (5)

Bei meinen Besuchen im Jahre 2018 war das Schild bereits in einen schlechten und reparaturbedürftigen Zustand.

©Standort Hölzerner Wegweiser 2020 (1)©Standort Hölzerner Wegweiser 2020 (2)

Bei meiner Radtour am Sonntag den 1.März 2020 habe ich nun festgestellt das man den Wegweiser komplett abgeräumt hat.

Unterstände im Boden

In diesen Blog möchte ich euch drei im Boden liegende nach meinen Erkenntnissen nicht mehr zugelassene Jagdunterstände aus der Umgebung von Lutterloh zeigen. Als erstes möchte ich euch einen noch komplettes Objekt auf der Position N52 49.643 und E10 10.054 am Rande eines Wirtschftsweges im Wald mit Fotos aus dem Januar 2012 vorstellen. Als zweites … Weiterlesen „Unterstände im Boden“

In diesen Blog möchte ich euch drei im Boden liegende nach meinen Erkenntnissen nicht mehr zugelassene Jagdunterstände aus der Umgebung von Lutterloh zeigen.

©Unterstand 1 (1)©Unterstand 1 (2)©Unterstand 1 (3)©Unterstand 1 (4)

Als erstes möchte ich euch einen noch komplettes Objekt auf der Position N52 49.643 und E10 10.054 am Rande eines Wirtschaftsweges im Wald mit Fotos aus dem Januar 2012 vorstellen.

©Unterstand 2 (1)©Unterstand 2 (2)©Unterstand 2 (3)©Unterstand 2 (4)©Unterstand 2 (5)©Unterstand 2 (6)

Als zweites möchte ich euch ein ebenfalls noch komplettes Objekt auf der Position N52 49.643 und E10 10.054 am Rande eines Wirtschaftsweges und Abzweig des Verbindungsweges von Lutterloh nach Weesen mit Fotos aus dem Januar 2012 vorstellen.

©Unterstand 3 (1)©Unterstand 3 (2)©Unterstand 3 (3)©Unterstand 3 (4)

Als drittes möchte ich euch die Reste eines Objektes vorstellen das auch auf der Internetseite https://found-places.blogspot.com/2015/09/eine-hausruine-bei-oberohe.html beschrieben.

©Unterstand 3 (5)©Unterstand 3 (6)©Unterstand 3 (7)©Unterstand 3 (8)

Das Objekt mit den Fotos aus dem April 2018 liegt auf der Position  N52 50.994 und E10 14.048 etwas abseitig  vom Heidschnuckenweg im Abschnitt von Unterlüß in Richtung Oberohe bei Faßberg.

PS: Ein weiteren Blog zu diesen Thema  habe ich mit dem Blog https://ruhlerhof.com/2020/03/20/temporaere-hochsitze/ gemacht.

 

Bank Bauerlehrpfad

In diesen Blog möchte ich euch den Werdegang einer Bank mit dazugehöriger Infotafel zeigen.

©Bank (2)

©Reste eines Lehrpfad (1)

Die ersten Fotos zeigen den Zustand der beiden Objekte auf der Position N52 49.701 und E10 09.507 im Verlauf der Raakamper Weges zwischen Lutterloh und Weesen im Dezember 2013, die einmal ein Bestandteil des ehemaligen Bauern- bzw landwirtschaftlichen Lehrpfad Rund um Weesen bei Hermannsburg war.

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (1)

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (2)

Bis kurz vor diesem Objekt gibt bzw. gab es einen inzwischen zugewachsenen Fahrradweg entlang diesen Wirtschaftsweges.

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (3)

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (4)

Die drei mittleren Bilder zeigen den Zustand der Bank im März 2020, ohne den inzwischen nicht mehr vorhandenen Infoschild.

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (5)

©Bank Bauerlehrpfad 2020 (6)

Die letzten drei Fotos zeigen ein weiteres Objekt im Raakamper Weg dieser Art im Zustand ohne Infodchild im März 2020 auf der Position N52 49.969 und E10 08.387.

 

Eingewachsener Anhänger Siddernhausen

In diesen Blog möchte ich euch eine ehemalige Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir von Ortsrand von Siddernhausen bei Bergen im Landkreis Celle zeigen.

WWL

Es handelt sich hierbei um ein in Brennnessel eingewachsenes Gestell eines Miststreuer ohne Aufbau, das ich im September 2008 mitten auf der dortigen Koppel fotografiert habe.

WWL

Im Jahre wurde 2014 oder 2015 wurde dieses Objekt von diesem Standort entfernt.