Vorsicht Falle

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz aus der Nähe von Lutterloh bei Unterlüß vorstellen.

WWL

Es handelt sich hierbei und ein Warnhinweis auf zeitweiligen Fallenjagd am ehemaligen grünen Wanderweg zwischen Lutterloh und dem Wanderparkplatz an der Kreisstraße 17 zwischen Lutterloh und Hermannsburg aus dem Jahre 2008.

Vorsicht Falle 2018 (1)

Dieses Schild am Pfahl existertiert auch heute noch. Wie auf den unteren Foto zu sehen ist, hat sich nur die Folie vom Holz gelöst und ist nun lesbar.

Vorsicht Falle 2018 (2)

Bei meinen Spaziergang am Sonntag den1.Dezember 2019 habe ich  die beiden unteren Fotos gemacht.

Nur geträumt

„Think macht Druck“…

…sagte man mir im Traum…

…in echt…

…vielen Dank an Babara Blaujacke  und ihren Hund.

[PS: Zu diesen Spruch habe ich auch in meiner Freifläche im Skulpturenbeet II, andere wurden vielleicht auch Garten sagen, eine dementsprechenden Platte aufgestellt. Das Foto stammt aus dem Juni2029]

Think macht Druck

Träume

Euer

Arne Wilhelm

Loren am Lehrpfad

In diesen Blog möchte ich euch einen ehemaligen  Fotoschatz aus der Nähe von Neuohe bei Faßberg vorstellen.

WWLWWL

Es handelt sich hierbei um insgesamt drei Loren, sowie auf der anderen Seite des Weges zwei Lorenmulden am ehemaligen Kieselgurlehrpfad. Diese Objekte und der Lehrpfad wurden später in den Bereich des Campingplatzes nach Oberohe verlegt. Hier lag auch die erste Firmsitz des Abbaubetriebes des Kieselgures.

WWLWWLWWL

Bei der kompletten original Kieselgurloren wurden gemäß Hinweisschild vom Sägewerk Lambrü  aus Faßberg zur Verfügung gestellt.

WWLWWL

Die Fotos für diesen Blog wurden im April 2008 gemacht.

Loren I

Hier sind noch einmal zwei Fotos vom neuen Standort im neuen Verlauf auf dem Gelände des Ferienparks Heidesee in Oberohe.

Loren II

Die beiden neuen Fotos für diesen Blog wurden im Sptember 2008 gemacht.

Besondere Baum

…oder auch „Stütze meines Lebens“

Baum I
Baum II

In diesen Blog möchte euch einen Fotoschatz von mir mit Fotos aus meinen Archiv aus dem April 2008 aus der Nähe von Neuohe bei Faßberg zeigen.

Baum III
Baum IV

Es handelt sich hierbei um einen auf einen durch die Schienen von den Loren gestützen Erdhügel mit einem dazugehörigen Baum auf der Position N52 51.720 und E10 13.030 im Verlauf des ehemaligen Kieselgurlehrpfades.

*Siehe auch den meinen Blog https://ruhlerhof.com/2020/06/07/besondere-baum-2020/.

Spezialanhänger NDH

In diesen Blog möchte ich einen ehemaligen Fotoschatz von mir vorstellen.

Alter Anhänger IAnhänger Huxahl IIAnhänger Huxahl III

Es handelt sich hierbei um einen Spazialanhänger der zum damaligen Zeitpunkt im Jahre 2008 in einen kleinen Wäldchen bei Huxahl bei Bergen auf der Position N52 47.801 und E10 03.226 am Rande des Wirtschaftsweges in Oldendorf bei Hermannsburg.

Anhänger Huxahl iVAnhänger Huxahl V

Dieses Objekt habe ich später noch einmal in der Nähe von Niederohe im Jahre 2012 und 2013 bzw. Gerdehaus im Jahre 2015 bei Faßberg gesehen.

 

WegweiserWinterhoff 2018

In diesen möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Müden/Örtze vorstellen. Die Fotos für diesen habe ich im Jahre 2018 gemacht.

Wegweiser Winterhof 2018 (1)

Es handelt sich hierbei im Jahre 2017 erneuerten hölzernen Wegweiser auf der Position N52 53.538 und E10 06.499 am Ende der Sandstraße und am Übergang zum Radwanderweg, gegenüber der Hofeinfahrt zum Hof Winterhoff.

Wegweiser Winterhoff (2)

Der Vorgänger warmit den Jahren im Zustand immer schlechter geworden und war zwischenzeitlich sehr stark verkommen.

Wegweiser Winterhoff 2018 (3)

PS: Weitere Blogs zu diesen Thema sind:

https://ruhlerhof.wordpress.com/2019/11/12/schilder-am-pfahl/

https://ruhlerhof.wordpress.com/2019/11/28/wegweiser-winterhoff-2008/

 

Wegweiser Winterhoff 2008

In diesen möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Müden/Örtze vorstellen. Die Fotos für diesen habe ich im Jahre 2008 gemacht.

Wegweiser Hof Winterhoff I

Es handelt sich hierbei und den alten hölzernen Wegweiser auf der Position N52 53.538 und E10 06.499 am Ende der Sandstraße und am Übergang zum Radwanderweg, gegenüber der Hofeinfahrt zum Hof Winterhoff. Dieser ist mit den Jahren im Zustand immer schlechter geworden.

Wegweiser Hof Winterhoff II

Im Jahre 2017 wurde dieser Wegweiser erneuert und die beiden Schilder Hof Winterhoff und Velligsen habe ich vor einige Jahren im Straßengeaben an der Kreisstraße 17 zwischen Unterlüß und Neu Lutterloh gefunden und bei mir Asyl gegeben.

 

Der innere Frühling

In diesen Blog möchte ich euch einen schönen Spruch aus der US-Serie „Mash“ aus der 5. Staffel und der Folge „Lieber Sigmund“ vorstellen.

Inhaltlich geht der Spruch so:

“ Es gibt Menschen,

die selbst im Winter

sich ihren eigenen Frühling schaffen.“

Jeder Mensch hat in seinen Leben sicherlich schon einmal erlebt das man sich selber oder jemanden anderen aus einen kleinen Tief heraus holen muss.

Euer

Arne Wilhelm

 

Fotoschatz im Wandel 2

In diesen Blog möchte ich euch zwei ehemalige Fotoschätze von mir vorstellen die am gleichen Standort standen, aber nacheinander dort waren.

Autowrack bei Hermannsburg I

Im zweiten Teil dieses Blogs stelle ich euch das Autowrack unbekannter Marke vor, das auf den Position N52 49.782 und E10 04.535 auf einer inzwischen zum Feld umgewandelten Fläche am Wirtschaftsweg von Hermannsburg zum Hof Grauen stand.

Autowrack bei Hermannsburg II

Die Fotos von diesen Objekt habe im bei zwei Besuchen im Apri 2009 gemacht. Nach meinen ersten Besuch Anfang April 2009 , hatte ich gar nicht damit gerechnet  den Rahmen alleine 14 Tage später noch vorzufinden.

Autowrack bei Hermannsburg III

PS: …siehe hierzu auch ersten Teil des Blogs…