Umgefahrener Wegweiser am vergessenen Garten

In diesen Blog möchte ich euch den Werdegang einer Fotostelle aus der Nähe von Lutterloh bei Unterlüß zeigen.

Es handelt sich hierbei um den steinernen Wegweiser am vergessenen Garten an der Kreuzung am Radwanderweg aus Richtung Lutterloh in Richtung Hausselberg bzw. Gerdehaus bei Faßberg und aus Richtung Ober Oho bzw. Wiechel in Richtung Weesen bei Hermannsburg.

Die ersten Fotos aus dem April 2020 zeigen das Objekt im intakten und aufrechten Zustand.

Bei meiner Radtour am Pfingstmontag 2022 habe ich das Objekt aus den Boden rausgerissen und durch das Rundwanderwegschild gestützt liegend vorgefunden.

Ich hoffe nur das man dieses Objekt in der nächsten Zeit wieder richtig aufstellt und nicht wie in der Nähe von Lohe bei Eschede so belässt.

Ehemaliger Wegweiser Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch eine ehemalige Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um den ehemaligen hölzernen Wegweiser auf der Position 32 U 577360 5855812 hinter dem neuen Wegweiser im Gerdehäuser Weg am Abzweig in Richtung Müden/Örtze. Dieses Objekt wurde im Frühjahr 2021 ersatzlos entfernt.

Die Fotos für diesen Blog wurden im März 2020 und 2022 gemacht.

Alte Bank Gerdehäuser Weg

In diesen Blog möchte ich euch ein paar ältere Fotos von einer Fotostelle von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die damals im Sitzbereich reparaturbedürtigem Bank auf der Position 32 U 577354 5855818 am Abzweig in Richtung Müden/Örtze.

Bei diesen Objekt waren bis zum Frühjahr 2021 die Sitzfläche noch mit den alten defekten Kunststoffelementen belegt und wurden dann durch Holzauflagen erneuert.

Die Fotos für diesen Blog stammen aus meinen persönlichen Archiv und wurden im März 2020 gemacht.

Bank Schuhhaus Grunhagen

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei und die alte hölzerne Bank auf der Position 32 U 573774 5853640 mit der Beschriftung „Schuhhaus Grunhagen“ in der Trift.

Über das Schuhhaus Grunhagen habe ich bisher keine weiteren Informationen gefunden.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Mai 2020 gemacht.

Spielplatz am Trift

In diesen Blog möchte ich euch eine ehemalige Fotostelle von mir aus Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Spielplatz auf der Position 32 U 573700 5853616 am Trift in der Nähe der Örtze.

Bei meinen Besuch im Mai 2020 war hier noch ein Spielplatz mit den üblichen Spielgräten wie Wippe, Schaukel, Sandkasten und Klettergerüsten vorhanden.

Jetzt im April 2021 habe ich nun festgestellt das manSpielplatz komplett zurück gebaut hat.

Schutzhütte am Hausselberg

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus der Nähe von Müden/Örtze zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Schutzhütte auf 104 Meter auf der Position 32 U 579474 5858175 am Rande der Heidefläche am Hausselberg.

Die Schutzhütten dieser Bauart wurden von der Fa. Holzbau Heesch aus Weesen gebaut.

Bis vor ein paar Jahren stand hier noch eine Schutzhütte im Still der alten Schützhütte am Schillohsberg.

Die Fotos für diesen Blog habe ich November 2020 gemacht.

Dreiecksfundament auf den Hausselberg

In diesen Blog möchte ich eine Fotostelle aus der Nähe von Müden /Örtze zeigen.

Es handelt sich hierbei um das Dreiecksfundament auf der Position 32 U579718 5857192 auf den 118m hohen Hausselberg.

Wann diesen Fundament mit der jeweiligen Seitenlänge von 7 Meter erstellt wurden ist, und was dort einmal gestanden ist mir nicht genau bekannt.

Ich vermute das hier zuerst einmal Turm für die Artillerie-Ausbildung zur Zeit des Kaiserreiches  stand und im Verlauf des 2.Weltkriges auch als Standort für einen sogenannter FLAG-Turm genutzt wurde.

Gemäß Wikipedia hat hier dann bis 1970 ein hölzerner Feuerwachturm gestanden.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im November 2020 gemacht.

Vorsicht Kinder im Hasselbusch

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle aus der Nähe von Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um den Hinweis auf spielende Kinder auf der Position 32 U 572739 5852147 am Rande der Straße bei der Ansiedlung in der Straße „Im Hasselbusch“.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im November 2020 gemacht.

Senke Misselhorner Heide

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus der Nähe von Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Senke auf der Position 32 U 577185 5852797 am Rande der Misselhorner Heide.

Auf dieser Fläche wurde im Laufe des 2.Weltkrieges das Abwerfen von Bomben mit Übungsbomben geübt.

In der jetzigen Senke wurden am Ende des 2.Weltkrieges Munition und Sprengstoff durch eine Sprengung vernichtet.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im November 2020 gemacht.

Überreste Beobachtungsbunker Queloh

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus der Nähe von Queloh zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Überreste des Beobachtungsbunker auf der Position 32 U 577513 5850774 am Rande der Heidefläche in einen kleinen Wäldchen am Tiefental bzw. am Eiksberg.

Hier stand zum Zeitpunkt des 2. Weltskriegs ein Beobachtungsbunker für das Übungsgebiet für Bombenabwürfe auf der heutigen Heidefäche des Tiefentals und bei Misselhorn.

Zur Zeit des 2.Weltkrieges wurden hier auf den Heideflächen der Abwurf von Bomben geübt.

Bei diesen Objekt wurde am Ende des 2.Weltkrieges alle obererdigen Anteile gesprengt.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Oktober 2020 gemacht.