Pfähle im Lüßwald

In diesen Blog möchte ich euch ein paar Fotos aus meinen privaten Archiv aus der Nähe von Unterlüß zeigen.

Es handelt sich hierbei um die Vierkantpfähle mit einer Zahl-Buchstaben-Kombination in einen Waldstück am Rande des ehemaligen Rundweges 4 der ehemaligen Unterlüß im Lüßwald.

Die ehemalige Gemeinde Unterlüß hat sich im Jahre 2015 mit der Gemeinde Hermannsburg zur Gemeinde Südheide vereint.

Ich habe die Vermutung das diese Fläche einmal für die Beobachtung der Veränderung der Umwelt genutzt wurde ähnlich wie die heutige Mess- und Beobachtungsfeld der Universität Göttingen im Waldgebiet zwischen Unterlüß und Neu Lutterloh.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im September 2010 gemacht.

Rampe Bergen-Belsen Teil 4

In diesen vierteiligen Blog möchte ich euch die einzelnen Objekte der zum ehe- maligen Aufnahmelager KZ Bergen-Belsen gehörenden Rampe am Ortsrand von Bergen aus meinen privaten Fotoarchiv zeigen.

Als vierten und letzten Teil diesen Bloges möchte ich euch die Gedenkstätte auf der Position 32 U 564325 5850570 am Rande des Gütebahnhofs der Bundeswehr am Rande von Bergen vorstellen.

Im eingezäunten Bereich der Gedenkstätte steht ein Waggon mit einer kleinen Ausstellung wie er für den Transport der Gefangenen des Aufnahmelagers Bergen- Belsen sowie zwei weitere Informationstafel sowie eine Kinderfigur an Eingangs-pforte aufgestellt bzw. angebracht.

Auf den Informationstafels wird hauptsächlich die Geschichte der Häftlinge aus Tagebüchern und als Erinnerung von Überlebenden aber auch allgemeine Infor- mationen aus dieser Zeit zu diesen Thema.

Von dieser Stelle mussten die Kriegsgefangenen aber auch die Gefangenen des Aufnahmelagers zu ihren Unterkünften laufen.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im August 2020 gemacht.

Rampe Bergen-Belsen Teil 3

In diesen vierteiligen Blog möchte ich euch die einzelnen Objekte der zum ehe- maligen Aufnahmelager KZ Bergen-Belsen gehörenden Rampe am Ortsrand von Bergen aus meinen privaten Fotoarchiv zeigen.

Im dritten Teil möchte ich euch den gravierten Gedenkstein auf der Position 32 U 564281 5850536 gegenüber der eigentlichen Gedenkstätte vorstellen. Das Foto für diesen Blog habe ich im August 2020.

Rampe Bergen-Belsen Teil 2

In diesen vierteiligen Blog möchte ich euch die einzelnen Objekte der zum ehe- maligen Aufnahmelager KZ Bergen-Belsen gehörenden Rampe am Ortsrand von Bergen aus meinen privaten Fotoarchiv zeigen.

Im zweiten Teil möchte ich euch die Informationtafel auf der Position 32 U 563953 5850471 mit den Ergebnissen eines Workshops und die davor liegenden Steine aus den Jahren 2016 zeigen.

In diesen Workshop wurden Zeitzeugen befragt und Quellen geprüft inwiefern die örtliche Bevölkerung über die Geschehnisse in Bergen-Belsen wusste.

Zum Anfang des 2. Weltkrieg wurde hier bestehende Einrichtungen auf den dortigen Truppenübungsplatzes Bergen Lager für Kriegsgefangenen errichtet und erst seit 1943 auch das Aufnahmelager für jüdische Häftlinge durch die SS eingerichtet.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im August 2020 gemacht.

Werbegeschenk

In diesen Blog möchte ich euch ein Werbeartikel zeigen, der sich bei mir im Haushaltbefindet.

Es handelt sich hierbei um einen schwarzen Flaschenöffner der Chemische Reinigung Maess aus Munster mit der Angabe der Hauptsitzes sowie auch der Annahmestellen in Hermannsburg, Unterlüß und Faßberg.

Dieser befand sich bereits im Haus als ich dieses im März 2003 bezogen habe und nach meinen Recherche gibt es diesen Unternehmen noch.

Bahnübergang Trauen 2020

In diesen Blog möchte ich euch neue Fotos von einer Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus Trauen bei Munster zeigen.

Es handelt sich hierbei um den Bahnübergang am Ortsrand von Trauen auf der Position 32 U 576561 5865632 im Verlauf einer Bahnstrecke eine privaten Bahngesellschaft.

Die Fotos für diesen Blog wurden am Sonntag den 17.Juli 2020 gemacht und weitere Foto aus dem Jahre 2013 sind in einen weiteren Blog von mir zu sehen.

Bahnübergang am Kartoffelweg

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Dethlingen bei Munster zeigen.

Es handelt sich hierbei um einen beschrankten Bahnübergang auf der Position 32 U 576815 5867071 einer privaten Bahngesellschaft im Verlauf des Kartoffel- bzw. Zapfenweges.

Die Bilder für diesen Blog habe ich am Sonntag den 17.Juli 2020 gemacht.

Örtzebrücke bei Poitzen

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Poitzen bei Faßberg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die hölzerne Brücke auf der Position 32 U 575552 5862163 über die Örtze im Verlauf des dortigen Flußlehrpfades.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 19.Juli 2020 gemacht.

Stauwehr von Poitzen 2020

In diesen Blog möchte ich euch neue Fotos von einer Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der der Nähe von Poitzen bei Faßberg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die hölzernen Überreste eines Stauwehres auf der Position 32 U 575406 5862109 in der Örtze am dortigen Lehrpfad.

Objekte dieser Art wurden hier in der Gegend in der Zeit von 1850 bis ca. 1950 für die Feldbewässerung im Rahmen der sogenannten Rieselwirtschaft genutzt.

Ich habe auf dieser Seite schon einmal Fotos in einen Blog aus dem Jahre 2012 von diesen Objekt eingestellt.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 19. Juli 2020 gemacht.

Der Reiherpfahl

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus dem Celler Ortsteil Altenhagen zeigen.

Es handelt sich hierbei um den Reiherpfahl mit Inschrift auf der Position 32 U 575082 5832753 an der Lüneburger Heerstraße bzw. Bundesstraße 191.

Das Objekt wurde 1660 von Herzog Christian Ludwig in Erinnerung an die Reiherbeize errichtet.

Bei der sogenannten Reiherbeize wurde der Reiher im Normalfall nicht getötet sondern ihm wurden nur die langen Federn am Kopf gerupft und er (teilweise beringt) wieder in die Freiheit entlassen.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Donnerstag den 25.Juni 2020 gemacht.