Jagenstein am Hang

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der von Queloh bei Eschede zeigen.

Es handelt sich hierbei um den zugewachsenen Jagenstein auf der Position 32 U 579153 5848545 am Rande des Wirtschaftweges von der Försterei Queloh in Richtung Rebberlah.

Bei diesen Objekt handelt es sich um einen aus Beton gegossenen Jagenstein mit eingegossenen Reviernummer wie er hier in der Gegend noch häufiger steht..

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 3.Mai 2020 genacht.