Zugewachsener Wegweiser

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Unterlüß zeigen.

©Zugewachsener Wegweiser (1)

Es handelt sich hierbei um einen in einer Tanne eingewachsener hölzerner Wegweiser auf der Position N52 50.099 und E10 17.176 an einen Wirtschaftswegkreuzung im Wald.

©Zugewachsener Wegweiser (2)

An diesem Objekt sind immer noch die alten Wanderwegkenzzeichnungen der ehemaligen Rundwege 2, 3 und 7 in der alten Gemeinde Unterlüß und jetzt zugehörig zur Gemeinde Südheide.

©Zugewachsener Wegweiser (3)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Februar 2020 gemacht.

Hölzerner Wegweiser am Graben

In diesen Blog möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Weesen bei Hermannsburg zeigen.

©Hölzerner Wegweiser am Graben (1)©Hölzerner Wegweiser am Graben (2)

Es handelt sich hierbei um einen hölzernen Wegweiser auf den Position N52 50.459 und E10 07.247 an einer Wanderwegkreuzung an einen Graben im Wald.

©Hölzerner Wegweiser am Graben (3)

©Hölzerner Wegweiser am Graben (4)©Hölzerner Wegweiser am Graben (5)

Bei meinen Besuchen im Jahre 2018 war das Schild bereits in einen schlechten und reparaturbedürftigen Zustand.

©Standort Hölzerner Wegweiser 2020 (1)©Standort Hölzerner Wegweiser 2020 (2)

Bei meiner Radtour am Sonntag den 1.März 2020 habe ich nun festgestellt das man den Wegweiser komplett abgeräumt hat.

Hölzerner Wegweiser Eicksberg

In diesen Blog möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Hermannsburg vorstellen.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (1)

Es handelte sich hierbei um einen hölzernen Wegweiser ab einer Kreuzung in der Nähe des Wanderparkplatzes Eicksberg bzw. Tiefental im Verlauf des Radwanderweges von Lutterloh in Richtung Angelbecksteich an Landesstraße 281 bzw. Oldendorf auf der Position N52 48.293 und E 10 08.710.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (2)

Die ersten drei Fotos zeigen den noch intakten Wegweiser im Februar 2011.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (3)

Solche Wegweiser standen hier in der Gegend an allen größeren Kreuzungen mit touristischen Betrieb.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (4)

Die unteren vier Fotos zeigen den gleichen, aber inzwischen abgebrochenen Wegweiser Ende April 2012.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (5)

In Folgezeit wurden die Überreste dieses Wegweisers ersatzlos abgeräumt.

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental (6)

Viele von diesen hölzernen Wegweiser wurden inzwischen durch Wegweiser aus Alu an einen verzinkten Pfahl mit teilweise auch sehr ungenauer Angabe des nächsten größeren Hauptortes ersetzt. 

©Hölzerner Wegweiser Parkplatz Tiefental  (7).jpg

An diesen Wegweisern fehlen sehr häufig die für Wander und Radfahrer teilweise wichtigen und richtigen Ortsangaben der Zwischenziele bis zum nächsten Hauptort.

 

Hölzerner Wegweiser am Hausselberg

In dieen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir vom Hausselberg aus der Nähe von Müden/Örtze vorstellen.

Hölzerne Wegweiser Hausselberg (1)

Es handelt sich hierbei um einen hölzernen Wegweiser am Hausselberg an der Kreuzung auf der Position N52 51.079 und E10 11.312.

Hölzerne Wegweiser Hausselberg (2)

Dieses Objekt stand bis ca. 2015 dort.

Hölzerne Wegweiser Hausselberg (3)

Das Foto für diesen Blog habe ich im Februar 2012 gemacht.

Fotoschatz im Wandel 1

In diesen Blog möchte ich euch zwei ehemalige Fotoschätze von mir vorstellen die am gleichen Standort standen, aber nacheinander dort waren.

WWLWWL

Im ersten Teil dieses Blogs stelle ich euch den hölzernen Stall vor, der auf den Position N52 49.782 und E10 04.535 auf einer Weide am Wirtschaftsweg von Hermannsburg zum Hof Grauen stand.

WWLWWL

Die Fotos von diesen eingewachsenen Objekt habe im Juni 2008 gemacht.

WWL

PS: …siehe hierzu auch zweiten Teil des Blogs…