Schutzhütte mit F

In diesen Blog möchte ich eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir am Rande des ehemaligen Rundweges 6 des Naturparks Südheide auf der Position 32 u 587623 5846315 vorstellen.

Es handelt sich hierbei um hölzerne Schutzhütte älterer Bauart mit einen F auf einer Außenseite am Rande des Weges zwischen Scharnhorst und der Bundesstraße 191 in der Höhe der Abfahrt in Richtung Dalle bei Eschede.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 31.Mai 2020 gemacht.

Galerie im Wald

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Nähe von Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei un eine Schutzhütte alter Bauart auf der Position 32 U 575139 5856592 am Wald- und Wirtschaftsweg von Baven in Richtung Müden/Örtze.

Über diesen Weg verläuft auch der Europawanderweg 1.

Dieses Objekt hat bei mir den Namen „Galerie im Wald“ wegen der vielen Graffitis an und in der Schutzhütte bekommen.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Donnerstag den 21.Mai 2020 gemacht.

Waldklassenzimmer Bergen 2020

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz aus der Nähe von Bergen im Landkreis Celle zeigen.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (1)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (2)

Es handelt sich hierbei um das Waldklassenzimmer auf der Position 32 U 566729 5852438 mit der dazugehörigen im Juni und Juli 2020 instandgesetzte pyramidenförmigen Schutz- hütte auf der Position 32 U 566731 5852429 des Hegeringes Bergen.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (3)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (4)

Die Schutzhütte* wurde 1999 auf Initiative des damaligen Hegeringleiters Rolf Majehrke eingerichtet um einen Ort zu schaffen, an dem Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, die Natur zu erleben und sie verstehen zu lernen.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (5)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (6)

Zusätzlich befindet sich an dieser auch noch ein Waldlehrpfad zu einigen interessanten Themen des Waldes und der Tiere, von denen leider zur Zeit gemäß Artikel der Celleschen Zeitung wegen Vandalismus nicht bestückt sind.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (7)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (8)

Bei der Schutzhütte gefallen mir besonders der Fuchs in der oberen Kappe zu den Fleder- mausnestern sowie die in der Schutzhütte angebrachten hölzernen Kalender aus den Jahren 1986 , 1987, 1988 und 1990.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (9)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (10)

Weitere Fotos zu diesen Thema aus dem Jahre 2013 sind in meinen Blog https://ruhlerhof.com/2020/08/09/waldklassenzimmer-bergen-2013/zusehen.

©Waldklassenzimer Bergen 2020 (11)©Waldklassenzimer Bergen 2020 (12)

Die Fotos für den Blog habe ich am Sonntag den 2.August 2020 gemacht.

*Informationen gemäß Artikel zu diesen Thema aus der Celleschen Zeitung vom 04.08.2020.

 

Waldklassenzimmer Bergen 2013

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz aus der Nähe von Bergen im Landkreis Celle zeigen.

©Waldklassenzimmer Bergen (1)©Waldklassenzimmer Bergen (2)

Es handelt sich hierbei um das Waldklassenzimmer auf der Position 32 U 566729 5852438 mit der dazugehörigen pyramidemförmigen Schutzhütte auf der Position 32 U 566731 5852429 des Hegeringes Bergen.

©Waldklassenzimmer Bergen (3)©Waldklassenzimmer Bergen (4)

Die Schutzhütte* wurde 1999 auf Initiative des damaligen Hegeringleiters Rolf Majehrke eingerichtet um einen Ort zu schaffen, an dem Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, die Natur zu erleben und sie verstehen zu lernen.

©Waldklassenzimmer Bergen (5)©Waldklassenzimmer Bergen (6)

Zusätzlich befindet sich an dieser auch noch ein Waldlehrpfad zu einigen interessanten Themen des Waldes und der Tiere.

©Waldklassenzimmer Bergen (7)©Waldklassenzimmer Bergen (8)

Die Fotos stammen aus meinem privaten Archiv und wurden im Juli 2013 gemacht.

 

*Informationen gemäß Artikel zu diesen Thema aus der Celleschen Zeizung vom               04.08.2020.

** Fotokennzeichnung ( C ) ee01 ist meine alte Fotokennzeichnung.

Ehemalige Schutzhütte bei Dehningshof

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle von mir aus Dehningshof bei Hermannsburg zeigen.

Es handelt sich hierbei um die ehemalige Schutzhütte am Ende der ehemaligen Kreisstraße 21 im Landkreis Celle und dem Abzweig Severloh auf der Position 32U 575844 5848168.

Dieses Objekt wurde im Jahre 2019 zurückgebaut und lag am Europawanderweg 1 zwischen Dehningshof bei Hermannsburg und dem Forstort Wildeck bzw. in Richtung Celle.

Dieser Weg wurde bereits in den früheren Zeiten als Heerweg und bis in 19.Jahrhundert als allgemeiner Verkehrsweg von und nach Celle genutzt.

Die Fotos für diesen Blog habe ich im März 2019 und April 2020 gemacht.

Schutzhütte am Hang

In diesen Blog möchte ich euch eine Schutzhütte mit dazugehörige Bank aus der Nähe von Unterlüß zeigen.

©Schutzhütte am Hang (1)©Schutzhütte am Hang (2)©Schutzhütte am Hang (3)

Dieses Objekt steht am Hang an einen Wirtschaftsweg im Wald auf der Position N52 50.248 und E10 16.422.

©Schutzhütte am Hang (4)©Schutzhütte am Hang (5)©Schutzhütte am Hang (6)©Schutzhütte am Hang (7)

Im Inneren der Schutzhütte sind auch einige Graffitis vorhanden.

©Schutzhütte am Hang (8)©Schutzhütte am Hang (9)©Schutzhütte am Hang (10)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Februar 2020 gemacht.

Tilemannseiche

Bei meiner Radtour am Sonntag den 19.01.2020 habe ich auch die Tilemannseiche in der Nähe von Unterlüß mit der dazugehörigen Schutzhütte besucht.

©Tilemannseiche (1)©Tilemannseiche (2)©Tilemannseiche (3)

Bei der Tilemannseiche handelt es sich um ein Naturdenkmal mit der Nummer 119 auf der Position N52 48.426 und E10 18.084 und steht in Gedenken an den Oberforstmeister Carl Tilemann gepflanzt.

©Tilemannseiche (4)

©Schild Tilemannseiche©Steinener Wegweiser Tilemannseiche (1)

Er von 1796 bis 1872 gelebt und hat den jetzt ca. 8000 ha große Waldgebiet des Lüßwaldes mit neu angelegt und gepflegt.

©Steinener Wegweiser Tilemannseiche (2)

©Schutzhütte Tilemannseiche (1)©Schutzhütte Tilemannseiche (2)

Vor dem Naturdenkmal stehen ein kleines Infoschild und ein steinerner Wegweiser auf der Kreuzung.

©Schutzhütte Tilemannseiche (3)©Schutzhütte Tilemannseiche (4)

Gegenüber dem Naturdenkmal steht eine hölzerne Schutzhütte älterer Bauart mit dem dazugehörigen Fahrradständer am Waldrand. 

 

Alte und neue Schutzhütte Schillohsberg

In diesen Blog möchte ich euch den Wandel eines Rastplatz bzw. seiner Schutzhütten am Rundwanderweg am Schillohsberg zeigen.

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (1)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (2)

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (3)

Als erstes zeige ich euch Fotos von der Schutzhütte die bis 2014 auf der Position N52 49.534 und E10 14.253 stand.

©Alte Schützhütte am Schillohsberg (4)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (6)©Alte Schützhütte am Schillohsberg (5)

 

Objekte mit dazugehörigen Picknickplatz dieser Art standen hier an einigen Stellen bis 2014 in der Umgebung.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (1)©Standort alte Schutzhütte 2020

 

 

Als zweites zeige ich euch Fotos von der neuen Schutzhütten auf der Position N52 49.531 und E10 14.233 die hier in Umgebung seit 2014 an den Wanderwegen von der Fa. Heesch aus Weesen bei Hermannsburg aufgestellt wurden.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (2)©Neue Schutzhütte Schillohsberg (3)

Zeitweilig haben an dieser Stelle dadurch beide Generation von Schutzhütten gestanden.

©Neue Schutzhütte Schillohsberg (4)©Neue Schutzhütte Schillohsberg (5)

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Februar 2012 und Januar 2020 gemacht.

 

Grillplatz Wildeck 2008

In diesen Blog möchte eine Fotoschatz von mir aus der Nähe von Eversen bei Bergen.

Rastpaltz an den Wildecker Fischteichen IRasthütte auf dem RastplatzWildecker Tischteich

Es handelt sich hierbei um den alten Grillplatz mit Schutzhütte und Rastplatz an den Wildecker Fischteichen am Europawanderweg 1 zwischen Hermannsburg und Celle auf der Position N52 44.841 und E10 07.827.

Rastplatz an den Wildecker Fischteichen IIRastplatz an den Wildecker Fischteichen III

Gemäß den im Jahre 2008 noch vorhandenen Hinweisschildes ,war hier eine Ausgangspunkt des großen Waldbrandes vom August 1975 in der Lüneburger Heide.

WWL

Die Fotos für diesen Blog habe ich im Juni 2008 gemacht.

Schutzhütte Waldbrand 1975

In diesen Blog möchte ich euch einen ehemaligen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Hermannsburg im Landkreis Celle vorstellen.

WWL

Es handelt sich um eine hölzerne Schutzhütte mit einer Informationstafel zum Waldbrand vom August 1975 auf der Position N52 45.914 und E10 10.559 am Europawanderweg 1 zwischen Dehningshof bei Hermannsburg und Celle in Höhe des Reiterhofes Severloh.

WWL

Die Schutzhütte wurde ca. im Jahre 2014 abgerissen und eine neue Schutzhütte am oberen Rand der dortigen Heidefläche von Fa. Holzbau Heesch aus Weesen bei Hermannsburg aufgestellt. Die Informationstafel zum Waldbrand wurde nicht erneuernt.

PS: Weitereallgemeine Informationen zum Thema auch auf der Internetseite https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/1975-Feuerkatastrophe-in-der-Heide,heidebrand2.html.