Tour 2

Während meiner Radtour am Sonntag den 19.Januar 2020 habe ich auch wieder einmal eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von auf der Position N52 47.270 und E10 15.785 am Rande des Radwanderweges aus Richtung Unterlüß in Richtung Eschede an den Bahngleisen besucht.

©Tour 2

Einige dieser alten Radwanderwegweiser haben die Zeit überlebt auch wenn die eigentlichen Strecken keine Gültigkeit mehr haben.

Bleichteiche von Lutterloh

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir aus der Nähe von Lutterloh vorstellen.

Bleichteiche von Lutterloh (1)

Es könnte sich von der Lage und Bauweise um einen wieder hergerichteter Bleichteich handeln wie Sie vor einiger Zeit im Sachsenspiegel in der Celleschen Zeitung beschrieben wurde.

Bleichteiche von Lutterloh (2)Bleichteiche vonLutterloh (3)

Er liegt am Rande des ehemaligen roten Rundwanderweg des Wanderparkplatzes Lutterloh auf der Position N52 48.594 und E10 12.099. 

Bleichteiche von Lutterloh (4)

Die Fotos für diesen Blog habe ich am 1.Dezember 2019 gemacht.

Vorsicht Falle

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz aus der Nähe von Lutterloh bei Unterlüß vorstellen.

WWL

Es handelt sich hierbei und ein Warnhinweis auf zeitweiligen Fallenjagd am ehemaligen grünen Wanderweg zwischen Lutterloh und dem Wanderparkplatz an der Kreisstraße 17 zwischen Lutterloh und Hermannsburg aus dem Jahre 2008.

Vorsicht Falle 2018 (1)

Dieses Schild am Pfahl existertiert auch heute noch. Wie auf den unteren Foto zu sehen ist, hat sich nur die Folie vom Holz gelöst und ist nun lesbar.

Vorsicht Falle 2018 (2)

Bei meinen Spaziergang am Sonntag den1.Dezember 2019 habe ich  die beiden unteren Fotos gemacht.