Hinweisschild Parkplatz Schwarzes Gehege

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus der Um-gebung von Unterlüß zeigen.

Es handelt sich hierbei um ein Warnschild vor Diebstahl auf den Wanderparkplatz Schwarzes Gehege auf der Position 32 U 5921305851662 an der Landesstraße 280 zwischen Unterlüß und Weyhausen bei Eschede.

Das erste Foto zeigt den noch relativen guten Zustand des Schildes im Juni 2015 und zeigt den inzwischen schlechten Zustand das zweite Foto aus dem April 2020.

Historische Schwengelpumpe Weyhausen

In diesen Blog möchte ich euch eine Fotostelle bzw. Fotoschatz von mir aus Weyhausen bei Eschede zeigen.

Es handelt sich hierbei um den Nachbau aus dem 1970-Jahren einer historische Schwengelpumpe auf der Position 32 U 593263 5850270 auf dem Wanderparkplatz Weyhausen-Luttertal.

Hier vor Ort stand von ca. 1650 bis ca.1775 ein Jagdschloss, das aus einem eingezäunten Komplex mit 14 Gebäuden bestand.

Gemäß der Internetseite https://www.weyhausen.de/jagdschloss standen dort ein zweigeschossigen Herrenhaus und dem Kavalierhaus gehörten anfangs nur noch der Marstall, die Schmiede, ein Wagenschauer und ein Küchengebäude.

Die Fotos für diesen Blog habe ich am Sonntag den 10.Mai gemacht.

Stelen am Weg

Während meiner Radtour am Sonntag den 19.01.2020 habe ich zwei Fotostellen oder auch von mit Fotoschätze genannt in Dalle und am Schelploher Stern in der Nähe von Eschede besucht.

©Stele Dalle (1)©Stele Dalle (2)©Stele Dalle (3)

Es handelt sich hierbei um zwei Stelen wovon die erste in Dalle auf der Position N52 46.926 und E10 18.126 an der Kreuzung  Hösseringer Weg und Lüssweg.

©Stele Schelploherstern (1)©Stele Schelploherstern (2)©Stele Schelploherstern (3)

Die zweite Stele steht an der Kreuzung und Station der Magische-Orte-Tour Schelploher Stern auf der Position N52 47.704 am Weg von Dalle in Richtung ehemaligen Schloß in Weyhausen bei Eschede.