Die Wunderbäume von Lutterloh

In diesen Blog möchte ich ein Naturwunder von meinen Grundstück vorstellen.

Die Wunderbäume von Lutterloh (1)

Es handelt sich hierbei um eine Baumgruppe von drei Bäumen am Rande meines Grundstückes am Ufer des Lutterbach* bzw. Weesener Bach, wovon zwei Tannen auf meinen Grundstück stehen.

Die Wunderbäume von Lutterloh (2)

Bei einen Sturm im Jahre 2014 habe sich diese drei Bäume nicht umgefallen und entwurzelt, sondern haben sich gegenseitig mit den Wurzeln  festgehalten und stehen jetzt im 45° Winkel auf einen Wurzelberg an der Uferböschung.

Die Wunderbäume von Lutterloh (3)

Im März 2019 habe ich zur Kontrolle der Neigung einen hölzernen Winkel angebracht.

Die Wunderbäume von Lutterloh (4)

*Kartenbezeichnung des Weesener Baches bis in die 1950Jahre innerhalb der Ortschaft Lutterloh bei Unterlüß.

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s