Erinnerung an einen Freund

Hallo lieber S.

Es ist nun 24 Jahre her, das du freiwillig aus dem Leben geschieden bist.

Ich weis,  du hast dich zum Schluß deines Leben alleingelassen gefühlt. Du warst es aber nicht.

Ich möchte mich lieber an die guten und schönen Zeiten mit dir erinnern. Hierzu gehören z.B. die Ausflüge und Fahrten nach Padborg, Sonderborg oder einfach nur einmal zum abendlichen Kaffeetrinken zum Rastplatz nach Neumünster. Zuvor wurde immer füe 20 DM getankt. Auch das gemeinschaftliche  lernen für die Berufsschulen hat mit dir immer Spaß gemacht.

Ich bedanke mich auch für deine Entschuldung im Traum(…war eine nette Zugfahrt…). Mit diesen Traum könnte ich  mit dem geschehene Ereignis und die damit verbundene Trauer im Positiven abschließen.

Dein Arne Wilhelm

Erinnerung an Stefan 1

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s