Sprache des Eichelhähers

In diesen Blog möchte ich euch eine Station des Kleinen Flußlehrpfades aus der Nähe von Müden/Örtze bzw. Hermannsburg  mit Fotos vom 15.März 2020 zeigen.

©Eichelhäher (1)

Es handelt sich hierbei um die Infotafel zum Thema Sprache des Eichelhähers hinter einen Baum auf der Position N52 51.542 und E10 07.290 mit der dazugehörigen Geschichte.

©Eichelhäher (2)

Auf dieser Infotafel wird erklärt warum der Eichelhäher so viele Tiere nachahmen kann und was die Waldhexe Zubbel und Pinus damit zu tun haben. Die Waldhexe hatte beim Versuch die Waldvögel für eine Stunde ruhig zu stellen, nur deren Stimmen vertauscht.

©Eichelhäher (3)

Da der Eichelhäher an diesen Morgen eine leckere Futterstelle gefunden hatte, kam er leider der zu Hilfe kommenden Sammelruf der Eichelhexe nicht nach und wurde deshalb von den Zauber der Waldhexe nicht befreit.

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s