Historische Pumpe Schafstall

In diesen Blog möchte ich euch einen Fotoschatz von mir aus der Nähe von der Försterei Schafstall bei Unterlüß zeigen.

Es handelt sich hierbei um die historische Pumpe auf der Position 32U 585444 5851858 am ehemaligen Rundweg 5 des Naturpark Südheide im Landkreis Celle im Abschnitt von Unterlüß in Richtung Marinesiedlung bei Eschede. Die Försterei Schafstall selbst war von 1692 bis 1795 eine Posthalterei in Richtung Norden.

Die Fotos für diesen Blog habe im März 2021 gemacht.

Autor: ruhlerhof

Schöne Grüße aus der Südheide. Ich komme aus der Nähe von Celle und wurde in Eckernförde an der Ostsee geboren. Ich hatte schon einmal Blogs unter den Namen neuesvonschlehonie, dergrossearne usw. auf dieser Seite.

2 Kommentare zu „Historische Pumpe Schafstall“

  1. Schön, wenn es noch so alte Pumpen gibt. Bei uns wurde schon vor Jahren ein Gesetz erlassen, dass man seine privaten Brunnen zuschütten lassen muss. Das ist traurig, denn sie sind schön und nützlich. Doch ich kann natürlich auch den Hintergrund für dieses Gesetz verstehen; man will verhindern, dass das Grundwasser verseucht wird. Doch schade ist es für die Leute, die verantwortungsvoll damit umgehen. Die können dann nicht mehr autark leben. Und schön sehen solche Brunnen ja auch aus

    Gefällt mir

  2. Hier in der Gegend haben viele Grundstücke noch einen eigene Brunnen für die Gartenbewässerung. Nach den letzten drei trockenen Sommern gibt es von Seiten der Landwirtschaft redebedarf. Hierbei geht es darum , das die landwirtschaftliche Betriebe sich beschweren das sie nur kontrollierte Mengen entnehmen dürfen( entsprechend der Höhe des Grundwasserspiegels im Boden) und bei den privaten Entnahmen von Grundwasser keine staatliche Kontrolle stattfindet bzw. es keine eindeutigen Regeln gibt für die Entnahme von Grundwasser gibt.

    An meinem ehemaligen Wohnsitz hatten wir auch über viele Jahre einen einigen Brunnen für die Hausversorgung. Dieser war zum 64 Meter tief und wurde vom Amt alle zwei Jahre überprüft. Nachdem diese Anlage in die Jahre gekommen war und für viel Geld wieder hergerichtet werden musste, hat sich meine Mutter dann für den öffentlichen Wasseranschluss entschlossen( war kostengünstiger).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s